Selbstbehaltsdeckung für Allradfahrzeuge

Um einen Überblick über Fahrzeugselbstbehalte in Ihrem Land zu erhalten, besuchen Sie bitte Selbstbehaltsdeckung für Autovermietungen oder klicken Sie auf Überblick Selbstbehaltsdeckung bei Wohnmobilen und Campervans für Informationen über größere Fahrzeuge.

Die folgenden Informationen sind nützlich, um herauszufinden, welche Selbstbehaltsreduzierungen bezüglich Allradfahrzeuge von Ihrer Autovermietung ausgeschlossen werden. Wenn Sie eine Selbstbehaltsreduzierung erworben haben, bedeuten die folgenden Ausschlüsse, dass Sie für die Reparaturkosten Ihres gemieteten Allfahrzeugs in voller Höhe (bis zum Betrag Ihrer Standardhaftung) aufkommen müssten. RentalCover.com deckt jedoch alle Schadensarten ab, die unten aufgeführt werden (abhängig von Ihren Versicherungsbedingungen, die Sie erhalten, wenn Sie eine uns eine Anfrage schicken).
 

Australien & Neuseeland

THL: Britz/Mighty/Maui

Diese Unternehmen bieten eine Versicherung an, die 'Zusätzlicher Deckungsschutz' (Additional Coverage Protection - ACP) genannt wird. Diese deckt Schadenskosten ab, die mit Einzelüberschlagunfällen verbunden sind. ACP ist nur in Verbindung mit dem Erwerb der Haftungsreduzierungsoption 2, The Almighty & Bonus Pack, verfügbar. Die Kosten pro Mietwagen betragen 99$. Die Kaution bleibt die gleiche (250$ für Wohnmobile/Campervans, 500$ für Allradfahrzeuge).

Es gibt auch eine Option für Allradfahrzeuge, die sogenannte Easy Cover Plus Versicherung. Wenn Sie die Haftungsreduzierungsoption Nr. 2 erwerben, The Almighty oder The Bonus Pack, wird eine Einmalzahlung von 350AU$ pro Mietwagen Ihre Unfallhaftung auf 0$ reduzieren, und deckt Sie für Unfallschäden des Allradcampervans ab, z.B. werden Reifen- und Windschutzscheibenschäden sowie das Abschleppen eines Fahrzeugs und Reparaturkosten, die durch das Befahren bestimmter Straßen verursacht werden, die von Britz ausgeschlossen sind, von unserer Versicherung abgedeckt. Außerdem enthält unsere Versicherung Einzelüberschlagschadensdeckung. Die Allradfahrzeug Easy Cover Option kann nur beim Abholen Ihres Mietwagens erworben werden.

THL: Alpha/United/Kea

  • Deckt Überschläge der Standarddeckung, sowie das Dach & Fahrwerk, deshalb würden Ihre Standardkosten nicht Ihren Selbstbehalt/Kautionsbetrag überschreiten.

Jucy

  • Deckt Überschläge des Standardselbstbehalts, deshalb würden Ihre Haftungskosten Ihren Selbstbehalt/Kautionsbetrag von 3.000$ nicht überschreiten.

Apollo

  • Deckt Überschläge nicht ab, unabhängig von der Unfallursache. Dach- & Fahrwerkschäden werden NUR dann gedeckt, wenn Sie eine zusätzliche Allraddeckung zu Ihrer Versicherungspolice erwerben. Sie wären sonst für die gesamten Reparaturkosten im Falle eines Einzelfahrzeugüberschlags verantwortlich.

Lucky

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden nicht ab, unabhängig von der Ursache des Unfalls, d.h. dass Sie für die gesamten Reparaturkosten verantwortlich wären, sogar wenn diese Ihren Selbstbehalt in Höhe von 2.000$ überschreiten.

Spaceships

  • Deckt Überschläge, Dach- & Fahrwerkschäden des Standardbehalts ab, daher würden Ihre Haftungskosten den Betrag Ihres Selbstbehalts/Ihrer Kaution in Höhe von 3.000$ nicht überschreiten.

Travellers Auto Barn

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden nicht ab, unabhängig von der Unfallursache, d.h. Sie wären für die gesamten Reparaturkosten verantwortlich, sogar wenn diese Ihren Selbstbehalt in Höhe von 2.500$ überschreiten. 

Camperman

  • Der Standardselbstbehalt beträgt 500$, sowie eine weiteren Betrag von 250$ für jegliche Anspruchsart wie Überschläge, Dach- & Fahrwerkschäden. Es werden Ihnen 250$ im Falle eines Einzelunfalls berechnet.

Around Australia Motorhomes

  • Deckt Überschläge, Dach- & Fahrwerkschäden des Standardselbstbehalts ab, daher würden Ihre Haftungskosten den Betrag Ihres Selbstbehalts/Ihrer Kaution in Höhe von 6.000$ nicht überschreiten. 

Cruisin Motorhomes

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden nicht ab, unabhängig von der Unfallursache, d.h. dass Sie für die gesamten Reparaturkosten verantwortlich wären, sogar wenn diese Ihren Selbstbehalt in Höhe von 5.000$ überschreiten.

Wicked

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden nicht ab, unabhängig von der Unfallursache, d.h. dass Sie für die gesamten Reparaturkosten verantwortlich wären.

Freedom Campers

  • Deckt Überschläge der Standarddeckung ab, aber nicht Dach-/Fahrwerkschäden.

Awesome Campers

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden nicht ab, Sie wären also für die gesamten Reparaturkosten verantwortlich, sogar wenn diese Ihren Selbstbehalt in Höhe von 3.000$ überschreiten.

All Seasons

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden des Standardbehalts ab, daher würden Ihre Haftungskosten den Betrag Ihres Selbstbehalts/Ihrer Kaution in Höhe von 2.500$ oder 3.000$ nicht überschreiten.

Boomerang

  • Deckt Fahrzeugüberschläge der Standarddeckung ab, aber nicht Dach-/Fahrwerkschäden. Gilt nicht für die zusätzliche Deckung bei der Abholung Ihres Mietautos, muss 30 Tage vor der Abholung erworben werden.

Totally Campers

  • Deckt Fahrzeugüberschläge, Dach- & Fahrwerkschäden nicht ab, unabhängig von der Unfallursache, d.h. Sie wären für die gesamten Reparaturkosten verantwortlich, sogar wenn diese Ihren Selbstbehalt in Höhe von 3.000$ überschreiten.